Aloe Vera und ihre Wirkung

Aloe Vera - Wirkung der Wüstenlilie, ein Symbol für Schönheit und Gesundheit

Die Aloe Vera ist eine Heilpflanze mit jahrtausendealter Tradition. Der Pflanzensaft der Aloe Vera ist vielen Menschen wegen seiner wundheilenden Wirkung bekannt.

Ob zur Wundbehandlung, bei Hautkrankheiten, Magen-Darm-Beschwerden, Gelenkschmerzen, Zahnfleischentzündungen oder Sonnenbrand: Die Aloe Vera ist der Alleskönner in der Naturheilkunde. Viele Wirkungen wurden längst wissenschaftlich bestätigt, so dass die Aloe Vera in keiner Hausapotheke fehlen sollte.

Aloe Vera – das Schönheitselexir für die Haut

In den prall gefüllten Blättern der Aloe Vera befindet sich ein Wasserspeicher, der mehr als 160 bereits nachgewiesene Wirkstoffe enthält. Darunter befinden sich die Vitamine A, C, E, B, Enzyme,Mineralstoffe, Spurenelemente, Lipide und Proteine.

Besonders interessant sind das Enzym Bradykinase, ein Enzym, das bei Entzündungen und Schmerzen auf der Haut hilfreich ist, Salizylsäure, die die schmerzlindernde Wirkung erklärt und Acemannan, eine Zuckerform, die die Widerstandskraft der Zellmembran gegen Bakterien und Viren stärken soll. 

Für die Wirkung ist jedoch das Zusammenspiel aller Wirkstoffe Verantwortlich, nicht ein einzelner Wirkstoff. Es ist die Synergie, das optimale Zusammenwirken aller Inhaltsstoffe.

Hochwirksame Anti Aging Wirkung

Für die Haut ist die Aloe Vera ein Schönheitselixier, -ein wahrer Jungbrunnen.

Pharmakologische Versuche im Labor haben ergeben, dass die Aloe Vera die Vernarbung und Regenerierung der Haut fördert. Durch die Erhöhung der Kollagen- und Elastinfaser Synthese stellt die Aloe Vera das Regenerierung- Degenerierungs- Gleichgewicht wieder her. Untersuchungen an der Universität in Texas haben bewiesen, dass durch die Verwendung von Aloe Vera Gel der Erneuerungsrhythmus der Zellen sich sechs- bis achtmal erhöht hat. Durch die schnellere Regenerierung der Haut wird die Faltenbildung verzögert. Positiv gegen das vorzeitige Altern der Haut wirken auch die in der Aloe Vera enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe, da sie die aggressiven freien Radikalen bekämpfen.

Erstaunliche Regenerationsfähigkeit

Die erstaunliche Regenerationsfähigkeit der Aloe Vera wird heute in Kliniken von Dermatologen bei Verbrennungen genutzt. Patienten mit schwersten Verbrennungen an vielen Körperstellen werden in ein Aloe Vera Bad gelegt.

Optimale Feuchtigkeitsspende

Aloe Vera verbessert außerdem die Durchblutung der Haut, schützt und strafft sie und festigt das Bindegewebe. Sie bindet Feuchtigkeit und dringt tief in die Hautschichten ein. Z.B. dringt das Aloe Vera Gel drei- bis viermal so schnell in die Haut ein, wie Wasser. Besonders im Sommer, wenn die Haut durch zu viel Sonne stark ausgetrocknet ist, wirkt das kühlende feuchtigkeitsspendende Gel wahre Wunder. 

Wunderbare Wirkung gegen Sonnenbrand

Aloe Vera ist auch hochwirksam bei Sonnenbrand und leichten Verbrennungen. Sie hat beruhigende und wundheilende Eigenschaften. Daher wird Aloe Vera auch erfolgreich bei unreiner und strapazierter Haut eingesetzt. Nach dem Rasieren beruhigt Aloe Vera die Haut.

Aloe Vera Gesichtspflege Aloe Vera Reinigungs-Set Aloe Vera Hautpflege Aloe Vera Sonnenpflege
Aloe Vera Gesichtspflege Aloe Vera Reinigungs-Set Aloe Vera Hautpflege Aloe Vera Sonnenpflege

 

Aloe Vera –  Wahres Wundermittel für Haare

Wirkungsvolles Mittel für das Haarwachstum

Aloe Vera beschleunigt und verbessert das Haarwachstum aufgrund ihrer gesundheitsfördernden Enzyme. Die abgestorbenen Zellen, welche die Haarfollikel zerstören und folglich die Aufnahme der benötigten  Nährstoffe verhindern, werden durch diese Enzyme schneller eliminiert.

Effektive Haarpflege

Ein Aloe Vera Shampoo versorgt Haare und Kopfhaut besonders mild mit wertvollen Pflegestoffen. Der bioaktive Schutzmechanismus, der sich im Blattmark der Aloe Vera verbirgt, entfaltet auch in dieser Darreichungsform seine volle Wirkkraft. Verarbeitet wird bei hochwertigen Produkten ausschließlich das Aloe Vera Gel aus dem Blattinneren. Potentiell schädliche sekundäre Pflanzenstoffe wie das stark wirksame Aloin sind in einem Aloe Vera Shampoo deshalb nicht enthalten, ein solches Shampoo eignet sich entsprechend für alle Haar- und Hauttypen.

Von der schonenden Kraft, mit der ein Aloe Vera Shampoo arbeitet, profitiert jeder Haartyp. Feines, trockenes oder fettiges Haar gewinnt mit Hilfe der fein abgestimmten Pflege in der Regel ebenso an Fülle wie stark strapaziertes oder coloriertes Haar. Aloe Vera für die Haare ist entsprechend ein Allroundtip für alle, die ihrer Frisur neues Leben einhauchen möchten. Ein Aloe Vera Shampoo kann bei regelmäßiger Anwendung dafür sorgen, dass Volumen und Spannkraft zurückkehren und verbessert darüber hinaus unter Umständen sogar die Feinstruktur der Kopfhaut. Dieser Effekt lindert zum Beispiel eine übermäßige Schuppenbildung oder das unspezifische Kopfjucken, das sich häufig dann einstellt, wenn die Haut zu trocken ist. Insofern bringt ein Shampoo mit Aloe Vera sowohl die Haare als auch die Kopfhaut ganzheitlich in Form – und sorgt im Alltag damit für einen neuen Glanz.

Aloe Vera Shampoo Aloe Vera Dusch- & Haarpflege
Aloe Vera Shampoo Aloe Vera Dusch- & Haarpflege

 

Trustpilot